Antragsgrün - die Online-Antragsverwaltung für Parteitage, Verbandstagungen und Mitgliederversammlungen

Änderungsantrag A1-Ä169-1

Veranstaltung: LDK Großenhain
Ursprungsantrag: Für eine menschenrechtsorientierte Flüchtlingspolitik: Verantwortung übernehmen, Herausforderungen gemeinsam schultern, Integration unterstützen
AntragsstellerIn: LAG Migration
Status: Eingereicht
Eingereicht: 02.11.2015, 14:00 Uhr

Änderungsantragstext

Im Absatz von Zeile 169 bis 175
Die AsylsozialarbeitFlüchtlingssozialarbeit muss personell deutlich aufgestockt werden. BeiDer Betreuungsstandard muss mindestens 1:80 und nicht wie bisher 1:150 neu gefasst betragen. Die sprachlichen und interkulturellen Kompetenzen der Auswahl des BetreuungspersonalsGeflüchteten sollen verstärkt die Kompetenzen der Flüchtlinge selbst genutzt werden. Sie können eine wertvolle Hilfe bei der Betreuung und Unterstützung sein.einbezogen werden können. Die nötigen Maßnahmen kosten zu Beginn viel Geld. Aber die Kosten sind auch Investitionen in die Zukunft unseres Landes, an deren Ende uns viele gut qualifizierte Arbeitskräfte zur Verfügung stehen, die uns aufgrund des demografischen Wandels ansonsten fehlen würden.
Kommentar schreiben
ACHTUNG: Um diese Funktion zu nutzen, muss entweder JavaScript aktiviert sein, oder du musst eingeloggt sein.

Begründung

Nach der abschließenden Beratung des auch von der LAG mit eingereichten Antrages schlagen wir zur inhaltlichen Richtigstellung, Berücksichtigung aktueller Aspekte und zur besseren Lesbarkeit noch folgende Änderungen vor.


UnterstützerInnen

UnterstützerInnen:
keine