Antragsgrün - die Online-Antragsverwaltung für Parteitage, Verbandstagungen und Mitgliederversammlungen

Änderungsantrag A1-Ä198-2

Veranstaltung: LDK Großenhain
Ursprungsantrag: Für eine menschenrechtsorientierte Flüchtlingspolitik: Verantwortung übernehmen, Herausforderungen gemeinsam schultern, Integration unterstützen
AntragsstellerIn: LAG Migration
Status: Eingereicht
Eingereicht: 02.11.2015, 14:02 Uhr

Änderungsantragstext

Im Absatz von Zeile 193 bis 198
Das solidarische, ehrenamtliche und zivilgesellschaftliche Engagement in den Sächsischen Städten und Gemeinden soll durch eine Ehrenamtskoordination unterstützt werden. Einen unschätzbaren Beitrag für die Betreuung leisten ehrenamtliche Helferinnen und Helfer. Um sie und ihre wichtige Arbeit zu unterstützen, braucht es hauptamtliche Stellen, die die Koordination und Unterstützung übernehmen. Die Kosten dafür sind vom Land dafür zur Verfügung gestellten Mittel sind zu tragen.verstetigen. Wir sehen aber auch die Kommunen in der Verantwortung.
Kommentar schreiben
ACHTUNG: Um diese Funktion zu nutzen, muss entweder JavaScript aktiviert sein, oder du musst eingeloggt sein.

Begründung

Nach der abschließenden Beratung des auch von der LAG mit eingereichten Antrages schlagen wir zur inhaltlichen Richtigstellung, Berücksichtigung aktueller Aspekte und zur besseren Lesbarkeit noch folgende Änderungen vor.


UnterstützerInnen

UnterstützerInnen:
keine